Das MacBook Air kommt ohne Ethernet-Anschluss daher und verbindet sich im Normalfall über W-Lan mit dem Netz. Falls jedoch kein W-Lan verfügbar ist - oder wie in meinem Fall eine geringe Latenz gefragt ist - schafft ein USB zu Ethernet (RJ-45) Adapter Abhilfe. Als günstige Alternative zum Apple-Zubehör habe ich mir den Digitus Fast Ethernet USB 2.0 Adapter (DN-10050) für ca. 14 € geholt.

Leider funktioniert das Teil nicht out-of-the-box, OSX 10.8 hat keinen plug 'n play Treiber parat. Es liegt zwar eine Treiber-CD bei aber mangels CD-Laufwerk im MacBook Air hilft die nicht wirklich weiter - auf der Digitus Produktseite werden nur Windows Treiber zum Download angeboten. Dankenswerterweise hat der Hersteller vermerkt dass es sich um den Netzwerkchip MCS7832 handelt. Der Treiber kann direkt vom Hersteller geladen und installiert werden. MCS7832 Download

 

Andreas Tasch

Das Web entwickelt sich rasant weiter. Seit HTML5, CSS3 und der Wiederentdeckung von Javascript fühlen sich Webseiten und Apps richtig gut an. Dennoch sind wir erst am Anfang des Möglichen. 

Mehr über mich

attec on google+ follow attec on twitter Visit my github profile Mein Profil auf Xing.